"Outdoor" + "Desert"

- Karten-Themen für die Android App "LOCUS" -

Beispiel Theme 'Outdoor'

LOCUS - App (Android)

Für die Nutzung von "offline" Karten auf Android Smartphones oder Tablets gibt es viele Apps. Ich bevorzuge seit einigen Jahren die App "LOCUS". Sie bietet außergewöhnlich viele Möglichkeiten. Neben "online" und "offline" Karten können zusätzlich Karten-Overlays (z. B. Schattierung nach Höhenprofil und andere) verwendet werden. Die App kann für viele Bereiche und Anwendungen genutzt werden: Verwaltung von Punkten und Tracks, Planung von Routen, Vermessen von Entfernungen, Navigation, Geo-Caching, als Tachometer (Dashboard Funktionen) und vieles mehr.

LOCUS App

Aber auch die beste App kann nur so gut sein wie die verwendete Karte. Deshalb >

OpenAndroMaps (offline Karten)

Diese auf den Daten des Openstreetmap Projekts bestehenden offline Karten sind bestens für die Verwendung in "Locus" geeignet. Die jeweils benötigte "offline" Karte kann von der OpenAndroMaps Webseite direkt in die "Locus" installiert werden. Die Karten bieten folgende Vorzüge:

+ kostenlos
+ topographisch
+ routing-fähig
+ jede Karte erfährt regelmäßig Updates (ca. 1 x im Monat)
+ fast jeder Bereich der Erde ist abgedeckt
+ guter und schneller Support bei Fragen
+ je nach Verwendung läßt sich die Darstellung leicht anpassen (Themes)

OpenAndroMaps

Meine Karten-Themes "Outdoor" und "Desert"

Was ist ein "Theme"?

Die Android App "Locus" bringt ein eigenes Theme (=Darstellungsweisen) mit. Weitere Themes gibt es bei OpenAndroMaps sowie in den Foren von "Locus". Besonders für die Anwendung im Outdoor Bereich war ich aber nie ganz zufrieden mit den angebotenen Darstellungen. Deshalb habe ich über die Jahre meine eigenen Themes entwickelt.

Ein Theme besteht aus einer "xml" Datei (die den Namen des Karten-Themes trägt und leicht mit einem Text Editor verändert werden kann) und einer Sammlung von "Bild"-Dateien (".png" oder besser ".svg"), die jeweils für die Darstellung eines bestimmten Merkmals (meist ein POI) benötigt werden. Somit sind dem Spiel mit der Darstellung fast keine Grenzen gesetzt.

Wie installiere ich ein "Theme"?

Die hier angebotenen Themes müssen nach dem Download entpackt und der jeweilige Ordner auf dem Android Gerät in den Ordner "Locus > mapsVector > _themes" kopiert werden. Für jedes Theme gibt es dort dann einen Ordner mit dem Namen des Themes. Anschließend kann man das Theme in der "Locus" App auswählen.

Wichtig

Meine Themes sind für die mehrsprachigen Mapsforge „V4“ Karten von OpenAndroMaps optimiert, sollten aber auch mit anderen Karten und Apps verwendet werden können. Probiert es einfach aus.
Alle laufenden Veränderungen und Ergänzungen sind am Anfang der Theme-"xml" Datei als Kommentar eingefügt. Damit habt ihr die "change history" immer dabei. Die Themes werden laufend weit entwickelt/korrigiert. Es lohnt sich also, sich ab und zu wieder die neueste Version herunterzuladen.
Über Hinweise, Anregungen und Vorschläge freue ich mich immer.

Hinweis:
Die hier bereitgestellten Themes "Outdoor" und "Desert" ersetzen meine bisherigen Themes (outdoorV4, desertV4, navigation). Bitte verwendet nur noch die "neuen" Themes.

Das Karten-Theme "Outdoor"

Dieses Theme hebt für eine Anwendung im "Outdoor" Bereich viele wichtigen Kartenpunkte (POIs) und Wege besonders hervor. Diese Elemente erscheinen entweder bei einem frühen Zoom-Level oder werden durch besondere Symbole dargestellt. So werden z. B. Berghütten, Campingplätze, Wasserquellen, Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel und viele weitere Merkmale herausgehoben, Wanderwege werden nach Schwierigkeit farblich unterschieden, Klettersteige werden gesondert angezeigt.

Einzelne Merkmalsgruppen können in der "Locus" App leicht über ein Auswahlmenü an/ab-gewählt werden. Wünscht man z. B. keine Darstellung von Skipisten, Skirouten und Schlittenbahnen oder keine farbliche Darstellung von Wanderrouten, so kann dies leicht abgeschaltet werden.

In dichter kartierten Bereichen (z. B. Orte und Städte) kann die Anzahl der dargestellten POIs sehr hoch sein. Dadurch kann die Kartendarstellung unübersichtlich werden und Elemente überlagern sich. Deshalb gibt es im Auswahlmenü die Möglichkeit, die POIs nicht als Symbole, sondern als Punkte anzeigen zu lassen. Die dargestellten Symbole (und jeweiligen Farben der Punkte) sind dabei meist an die Darstellung der Openstreetmap-Karte angelehnt.

Outdoor Theme Symbol

Das Karten-Theme "Desert"

Dieses Theme basiert auf dem "Outdoor" Theme. Im Unterschied dazu werden dabei viele Merkmale bei früheren Zoom-Levels eingeblendet und/oder größer dargestellt. Auch kann z. B. die Darstellung des Strassenbelags (Schraffierung bei Schotter) und von Furten zugeschaltet werden. Es ist geeeignet für Länder, die nicht besonders dicht kartiert sind oder bei denen nicht viel zu kartieren ist, da sie z. B. größtenteils aus Wüste oder nicht besiedelten Bereichen bestehen. Dieses Theme hat sich bei Reisen z. B. nach Namibia und Island gut bewährt.

Desert Theme Symbol

Beispiele . . . "Outdoor"

Karte: OpenAndroMaps "Bayern"

Theme 'outdoor' Theme 'outdoor': Garmisch-Partenkirchen Theme 'outdoor': Karwendel Theme 'outdoor': Mieminger Berge

Beispiele . . . "Desert"

Karte: OpenAndroMaps "Island"

Theme 'desert' Theme 'desert': Island Theme 'desert': Island Theme 'desert': Island

Kartenlegende

Zu den Themes "Outdoor" und "Desert"

Letzte Aktualisierung: 14.3.2021

Beschriftungen

Die Farben der Beschriftungen folgen oft den Farben der dazugehörigen Symbole oder Linien.


Schwarz Städte, Ortschaften, Bahnstationen
Dunkelblau Stadtteile, Ortsteile
Grau Gehöfte, Pässe
Grau örtliche Bezeichnungen, Landschaftsnamen
Weinrot Gipfel, Vulkane
Blau Gewässer, Seen, Flüsse
Violett Einkaufsmöglichkeiten, Banken
Hellblau Unterkünfte, Berghütten
Braun Standard-Farbe für viele Bezeichnungen, u. a. Restaurants, Cafes, Attraktionen, Kultureinrichtungen
Grün Erziehung und Sport, National Parks, Naturschutzgebiete
Rot Krankenhäuser, Ärtze, Apotheken
Dunkelblau/Gelb Autobahn Ausfahrten
Grün Bus- und Tram Haltestellen

Symbole

Die Symbole sind selbst erklärend. Sie entsprechen meist den denen von Openstreetmap und wurden zu Kreisen umgewandelt (mit weißem oder schwarzem Rand). Hier eine Übersicht aller Symbole mit Namen in Englisch.


Übersicht der Karten-Symbole Die Farbgruppen sind:
Hellblau für Unterkunft und Transport
Braun für Essengehen, Kultur und Tourismus
Schwarz für religiöse Gebäude
Violett für Einkaufen, Arzt und Apotheke
Grün für Erziehung und Sport
Rot für Krankenhaus, Feuerwehr
Grau für Gipfel, Pässe, Kraftwerke
Blau für Schwimmbäder

Öffentlicher Verkehr Haltestellen

Haltestellen des Öffentlichen Verkehrs werden mit farbigen Kreisen oder Bahnhofs-Symbolen markiert.


   Fährstation
   Bushaltestelle
   Busbahnhof
   Strassenbahn
  U-Bahn
  Bahnhof

Pfade und Fußwege

Die Schwierigkeits-Einteilung ist angelehnt an die SAC-Wanderskala, die Farbgebung ist aber angelehnt an die von Skipisten (von leicht nach schwer: blau-rot-schwarz).
Die Anzeige kann im Menü an/aus-geschaltet werden.

Stufen Stufen, Treppe
Pfad (keine Klassifizierung) Braun - Pfad/Fußweg ohne Schwierigkeitsangabe
Pfad (schlecht sichtbar) Grau - Pfad/Fußweg ohne Schwierigkeitsangabe, schlecht bis kaum sichtbar!
Wandern T1 Blau - Wandern-T1: eicht geneigt, keine Absturzgefahr, T1 nach SAC
Bergwandern T2/T3 Rot - Bergwandern-T2/T3: teilweise steil und exponiert, Absturzgefahr möglich, T2/T3 nach SAC
anspruchsvolles Bergwandern T3 Schwarz - Alpinwandern-T4/T5: anspruchsvoller Weg, nicht immer sichtbar, ggf. Sicherung, evtl. Hände nötig, teilweise ausgesetzt mit Absturzgefahr, T4/T5 nach SAC
Alpinwandern T4 Schwarz/Gelb - Schwieriges Alpinwandern-T6: weglos, sehr ausgesetzt, teils mit Kletterstellen, T6 nach SAC.
Diese Wege sollten nur mit entsprechender Erfahrung und Übung begangen werden!
Klettersteige Orange/Gelb - Klettersteige (die Schwierigkeit wird nicht unterschieden!)

Wanderrouten + Fahrradrouten

Wander- und Fahrradrouten werden ab Zoomstufe 12 und leicht versetzt zu den Wegen bzw. Pfaden dargestellt. Bie den Wanderrouten werden nur nationale und international Routen angezeigt, bei Fahrradrouten auch regionale und lokale Routen.
Die Anzeige kann im Menü an/aus-geschaltet werden.

Wanderroute Wanderroute: Hier im Beispiel ist eine Wanderroute namens VAA57 gezeigt
Fahrradroute Fahrradroute: Hier im Beispiel für die Radroute WM1

Feld- und Forstwege

Forst-, Wald- und Wirtschaftswege werden in Openstreetmap nach Beschaffenheit unterschieden.
Die Anzeige kann im Menü an/aus-geschaltet werden.

Track 12 Wirtschafts- oder Waldweg mit wasserfestem Belag (Asphalt, Beton oder Pflastersteine) (Track-Typ 1/2)
Track 12 Sehr gute oder gute Schotterstrasse (Track-Typ 1/2)
Track3 Befestigter Weg (Track Typ 3)
Track 45 Einfacher oder unbefestigter Weg (Track-Typ 4/5)
Reitweg Reitweg

Radwege

Radweg Radweg (neben einer Straße) oder Radstreifen

Beschränkungen

Beschränkungen für die Nutzung von Straßen und Wegen ist in Openstreetmap oft nicht einheitlich kartiert. Deshalb werden nur grundsätzliche Einschränkungen angezeigt.

gesperrte Straße Für den "normalen" Verkehr gesperrt: Komplett gesperrt / nur für Forst- und Landwirtschaft frei / Anlieger frei / Privatweg. Diese Einschränkung wird nur auf Straßen gezeigt!
Mautstraße Mautstraße, Benutzung nur gegen Gebühr
Radverbot Dieser Weg ist für Radfahrer verboten!
Diese Einschränkung wird nur auf Feld-/Waldwegen angezeigt (nicht auf Straßen), die ausdrücklich für Radfahrer verboten sind.

Wintersport

Skipisten, Skitouren-Routen, Langlauf-Loipen und Rodelstrecken werden teil-transparent gezeichnet.
Alle Wintersport Darstellungen können über das Menü des Kartenthemas an/aus-geschaltet werden.

Skipiste-blau Skipiste leicht (blau)
Skipiste-rot Skipiste mittelschwer (rot)
Skipiste-schwarz Skipiste schwer (schwarz)
Skitour Skitour (Achtung alpines Gelände OHNE Pistenkontrolle)
Langlauf Loipe Langlauf Loipe
Rodelstrecke Rodelstrecke (auf einem Fahrweg)

Landschaft

Bergwiese Fjell/Bergwiese
Heide Heide/Zwergsträucher
Moor Feuchtgebiet/Moor
Fels Fels
Geröll Schutthalden, Geröll
Gestrüpp Gestrüpp, z.B. Latschen
Wald Wald
Wiese Wiese, Gras, landwirtschaftliche Fläche
Weinanbau Obstanbau
Weinanbau Weinanbau
Gletscher Gletscher
Strand Strand, Sand
Gewässer Gewässer (Seen, Teiche)
temporäres Gewässer Gewässer, das nur temporär oder saisonal mit Wasser gefüllt ist
Militärische Anlagen Militärische Anlagen

Hervorhebungen

Nationalpark Nationalpark/Naturschutzgebiet (transparent) ** im Menü zuschaltbar **
Klippe Klippen, Felswand
Bergrücken Bergrücken, Grat (nur Anzeige eines Namens)
Damm Damm
Besonderer Baum Besonderer Baum
Quelle Quelle
Hochspannungsleitung
Niederspannungsleitung
Hochspannungsleitung


Mittel- oder Niederspannungsleitung ** im Menü zuschaltbar **

Spenden willkommen . . .

Wenn dir meine Themes gefallen, freue ich mich sehr über ein kleine Spende. Es ist eine Wertschätzung meiner Arbeit und spornt mich an, weitere Verbesserungen zu entwickeln.